Veeam Backupberechnung

Nachdem die Veeam Backupberechnung am 12.10.2018 implementiert wurde, lieferte sie zunächst ungenaue Werte die Teilweise bis zu 7 % Abweichung hatten. Nach Anpassung einiger Variablen, liefert er nun Werte, die bei meinen Test eine maximale Abweichung von 3,1 % vom tatsächlichen Wert hatten. Die Testgrößen lagen hierbei zwischen 50 GB und 3,5 TB und fanden sowohl auf NTFS als auch auf ReFS Storage statt und umfassten einen Testzeitraum von 7 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.